Weisheit der Zähne

 

Wenn sie für sich oder ihr Kind diese sanfte Selbsttherapie kennen lernen möchten, können wir es gern in Ruhe besprechen.

Für Sie nehme ich mir gerne Zeit. Kontaktieren Sie mich.

 

Dentosophie

Weisheit der Zähne

 

Der holistische (ganzheitliche) Weg zu natürlich geraden Zähnen, einem gesunden Mundraum, einem gesunden Kiefer und einem gesunden Körper bis ins hohe Alter.

 

Nach vielen Unannehmlichkeiten bei meinen eigenen Kindern, Schmerzen und auch Tränen, die durch eine Zahnspange, lose und besonders der Festsitzenden, vom Kieferorthopäden angefertigte und eingesetzte, verursacht wurden, suchte und fand ich eine sanfte, erfolgreiche Möglichkeit. Eine freiwillige Therapie, nicht gezwungene und mit Drähten fest installierte Apparatur im Mundraum.

 

Dentosophie – Weisheit der Zähne. 

Das Wort „Dento-Sophie“ (griechisch) bedeutet „Weisheit der Zähne“.

Michel Montaud, Zahnarzt und Oralchirurg, praktiziert die Dentosophie seit über 40 Jahren erfolgreich.

Als Michel Montaud einem einfachen Apparat aus Kautschuk - dem Aktivator - begegnet, hat er nicht die geringste Vorstellung davon, dass sein Leben als Zahnarzt und als Mensch eine ungeahnte Wendung nehmen wird. Er lässt sich - ohne sich dessen bewusst zu sein - auf eine Therapie von bemerkenswerter Wirksamkeit ein, welche den Rahmen des Mundes bei weitem übersteigt und sich auf den Menschen in seiner Ganzheit erstreckt. Er macht sich auf den Weg, um sich unüblichen Fragen zu stellen und neue Wege zu erkunden - ohne Zahnextraktionen, ohne festsitzende kieferorthopädische Apparaturen, ohne Chirurgie. Könnte es sein, dass unsere Zähne ausdrücken, wer wir sind? Könnte es sein, dass die diversen Probleme im Bereich der Zähne (Schmerzen, Fehlstellungen, Zähneknirschen) ein Abbild dessen sind, wie wir in unserem Inneren funktionieren? Könnte es sein, dass wir über die Harmonisierung unseres Mundes alle unsere Leiden lindern können? Nach 35 Jahren Erfahrung und eindrücklichen klinischen Resultaten zeigt Michel Montaud, dass der humanistische Therapieansatz im Bereich des Mundes und der Zähne das außergewöhnliche Heilungspotenzial unseres Körpers stimuliert, und zwar in jedem Alter. Unsere Zähne, ein Tor zur Gesundheit.

Er gibt seiner Behandlungsmethode den Namen Dentosophie, die ganzheitliche Zahnmedizin, die die Verbindung zwischen Zähnen und Körper betont.

Was ist nun die Dentosophie und wie unterscheidet sie sich von herkömmlicher Zahnmedizin?

 

Dentosophie ist eine ganzheitliche Zahnmedizin.

Ein individuelles Merkmal jedes Menschen, sind seine Zähne und die Position seiner Zähne. Diese Besonderheit kann viel über den Menschen erzählen. Detosophie ist mehr als eine funktionelle Behandlungsweise schiefer Zähne. Hier geht es nicht nur um körperliche Aspekte der Kieferfehlstellungen, sondern auch um die seelischen Komponenten. Ziel der begleiteten Selbst Behandlung ist ein ganzheitliches Konzept, das die mentalen, physischen und emotionalen Ebenen mit einbindet. Die Behandlung bietet somit einen sanften, natürlichen therapeutischen Ansatz, der spielerisch und angenehm den kompletten Menschen behandelt.

Eine begleitete Selbsttherapie. Sie konzentriert sich nicht nur auf die Behandlung von Zahnproblemen, sondern auch auf die Verbindung zwischen den Zähnen und dem Körper. Dentosophie berücksichtigt die Wechselwirkungen zwischen Zähnen, Kiefer und anderen Körpersystemen.

Die traditionelle Zahnmedizin konzentriert sich hauptsächlich auf die Behandlung von Zahn- und Kieferproblemen, ohne die ganzheitlichen Aspekte des Menschen zu berücksichtigen.

Dentosophie betrachtet die Zähne und den Mund als Teil eines ganzheitlichen Systems und strebt eine umfassende Gesundheitsperspektive des gesamten Körpers an.

 

Wie kann Dentosophie die ganzheitliche Gesundheit verbessern?

Bei der Dentosophie steht die kieferorthopädische Behandlungen, die Optimierung der Bisslage, die Kieferposition, die Atmung und das Kauen im Vordergrund.

Dadurch kann man Zahnprobleme, wie zum Beispiel Karies, reduzieren, was zu einer verbesserten Mundgesundheit führt.

Durch die Identifizierung und Behandlung von Ungleichgewichten im Mundraum kann man Schmerzen im Kiefer, Kopfschmerzen und Gesichtsverspannungen reduzieren.

Im Mund wird ein Training der Zungenfunktion, des Lippenschlusses und der Nasenatmung, die sog. myofunktionelle Therapie · gezieltes Muskeltraining mit dem Ziel, ein muskuläres Gleichgewicht im Zungen-, Kiefer- und Gesichtsbereich zu erreichen, eingeleitet. Dies geschieht mit dem Aktivator, der passend ausgewählt wird. Der Patient trägt dieses weiche Silikongerät in der Nacht und ca. 2 Stunden am Tag.

 

So beginnt ein Training der physiologischen Zungenmuskulatur und Zungenlage in Zusammenarbeit mit allen Gesichtsmuskeln. Die Nasenatmung wird aktiviert. Über sogenannte Muskelketten gibt es positive Rückkopplungen im gesamten Halteapparat. Dadurch wird auf sanfte, natürliche Weise das Wachstum des Kiefers stimuliert und geleitet. Die Harmonisierung der Zähne und des Mundes verbessert die vielen Funktionen des Körpers, z. B. die Körperhaltung, die Gehirnfunktion, die emotionale Stabilität, usw.

Durch die Förderung der Nasenatmung und die Reduzierung der Mundatmung, wird möglicherweise auch die Schlafqualität verbessert.

Durch die Herstellung des Mundgleichgewichts können die chronische Müdigkeit oder Fibromyalgie, Asthma, Ekzeme, Krankheiten des Hals-Nasen-Ohren-Bereiches (Angina, Rhinitis, Mittelohrentzündung, Sinusitis), Alkoholkrankheit, Rauchen, Nägelkauen, Multiple Sklerose (MS), Schizophrenie, Depression, Krebs, Aids, zur Heilung unterstützt werden.

Eine verbesserte Mundgesundheit, Kiefergleichgewicht und dadurch Schmerzlinderung können zu einem allgemeinen Gefühl von Wohlbefinden beitragen und Stress reduzieren.

 

 

 

Unser Körper ist ein kluger Körper!

 

Die im Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte sind heutzutage zu oft durch schädliche Einflüsse, mangelnde Reize und andere ungesunde Ernährungs-, Lebens- und Verhaltensweisen gehemmt. Oft ist die Kiefer- und Gebissentwicklung nicht mehr zur Reife gelangt.

 

Die Persönlichkeitsentwicklungen von Menschen, die durch Fernsehen, Werbung, Computerspiele und soziale Medien instrumentalisiert wurden, weist echte Defizite auf.

 

Die Rolle des Fachberaters für holistische Gesundheit® ist es, Entwicklungshemmnisse beim Patienten aufzuspüren und ihm den Weg zu zeigen, um diese abzubauen. Insbesondere Hemmnisse bei der Kiefer- und Gebissentwicklung. Er gibt ihm dabei bewährte Hilfsmittel für die Wegabschnitte zur Gesundung. Die Dauer des Genesungsprozesses liegt allein beim Patienten. Wieviel Entwicklung möglich ist, wird daran ersichtlich, dass bei rechtzeitigem Behandlungsbeginn auch Platz für die Weisheitszähne gewonnen wird.

 

Eine rein mechanische Formung des Gebisses des Patienten mit festsitzenden Zahnspangen, wie es leider üblich ist, kann nicht zu einer dauerhaften Gesundung des Patienten führen. Erst recht nicht, wenn dabei Einheitsdrahtbögen verwendet werden! Oder Zusatzteile, die die physiologischen Abläufe massiv stören! Hierbei sollen Behandlungsziele nach Plan in vorgegebener Zeit erreicht werden.

 

Dabei wäre „langsamer“ nicht automatisch „teurer“, aber meist gesünder und menschenwürdiger.

 

Auch eine seperate Ernährungsberatung kann zur Verbesserung der Mundgesundheit beitragen, indem sie die Zahngesundheit unterstützt und Entzündungen reduziert.

Der Aktivator

 

Der Aktivator besteht aus flexiblem Material und ist aus einem Stück gefertigt. In der Mitte befindet sich eine zahnreihenförmig zugeschnittene Ebene, die von rampenförmigen Wänden umkleidet ist. Die Zahnreihen des Ober- und Unterkiefers beißen entsprechend in die Zwischenräume.

Der Aktivator passiv zwischen Ober- und Unterkiefer und übt von selbst keine Kraft auf die Zähne aus. Beißt der Patient zusammen, so stoßen die aus der Reihe stehenden Zähne an die rampenförmigen Wände und werden nach dem Prinzip der schiefen Ebene sowie durch die Verformung des Geräts mit der Zeit in die vorgesehene Stellung bewegt. Die dabei wirkende Kraft bestimmt der Patient selbst durch die Stärke seines Zusammenbeißens.

Während des Tragens wird der Unterkiefer zum Oberkiefer in Angle-Klasse-1-Position (Die Angle-Klasse I wird auch als Neutralbiss bezeichnet) gestellt. Hierdurch soll erstens die Kiefermuskulatur sich an diese Haltung gewöhnen und zweitens der Patient das korrekte Schluckmuster erlernen. Die Zähne, die in dieser Position nicht die durch den Aktivatoer vorgegebene Ebene erreichen, erhalten wie bei einer Aufbiss Platte die Gelegenheit, herauszuwachsen.

 

Der Aktivator ist nachts zu tragen sowie mindestens eine Stunde am Tag. Während dieser Stunde sollten zubeiße Übungen durchgeführt werden.  Der Aktivator lässt das Sprechen nicht zu, demzufolge muss es, um den Aktivator tagen zu können, möglich sein, durch die Nase zu atmen. In den ersten Tagen kann es nachts aus dem Mund fallen.

Das Tragen darf keine Druckstellen verursachen, da diese zu dauerhaften Gewebeschäden führen können. Gegebenenfalls ist daher beim Aktivator entsprechend Material abzutragen.

 

 

Kosten der Beratung, incl. Aktivator 128,00 Euro

 

Kontaktieren Sie mich

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.
Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

 

Seit 2016 zertifiziert und sicher

GESUNDHEITSPRAXIS GEFEKE

Meister Gefeke

Ernährungsberater

Ernährungsphysiologe

Fachberater für holistische Gesundheit ®

 

Hypnotiseur

OMNI HYPNOTHERAPIST

&

HypnoKids® 

Spezialist

&

Hypnocell®

Spezialist

&

HypnoSlim®

Spezialist

 

Küchenmeister

 

GLOBAL MASTER CHEF

 

Die Gesundheitspraxis

iim Garten

 

Seit 2002

 

Wir unterstützen

1% für Kinder e. V.

Gemeinnützige Körperschaft

www.einprozent.net

https://einkaufen.gooding.de/1-fuer-kinder-e-v-3197

 

Sie können bei uns bequem in bar oder mit Ihrer Karte bezahlen.

Master Card Visa American Express Alle Kreditkarten Vorkasse Nachnahme
MasterCard, Visa, American Express, Credit Card, Advance Payment, Cash

Copyright 2016 bis 2024

Druckversion | Sitemap
© GESUNDHEITSPRAXIS GEFEKE 2016 bis 2024